Ihr Warenkorb ist noch leer.

Willkommen auf unserer Website

NUMIS POLAND

Polska, Poznań, Polna 5

§ 1

[Einführende Vorschriften]

1. Die Geschäftsbedingungen, weiter als „Geschäftsbedingungen” genannt, bestimmen die Grundsätze und technische Voraussetzungen der Anwendung des Online-Shops zugänglich unter Adresse www.numispoland.pl und aller Subseiten, weiter als „Online-Shop“ genannt. Die Geschäftsbedingungen bestimmen besonders die Rechte und Pflichte der User, sowie die Rechte, Pflichte und Zuständigkeitsbereich des Administrators, der ein Betreiber des Online-Shops ist.

2. Jeder potentieller Kunde ist dazu verpflichtet, mit dem Inhalt der Geschäftsbedingungen bekanntzumachen.

3. Die Teilnahme an dem Online-Shop durch die Bestellung ist als die Annahme von Geschäftsbedingungen zu verstehen.

4. Die Rechtsgrundlagen für die Geschäftsbedingungen sind insbesondere:

- Gesetz vom 18 Juli 2002 über die Dienstleistungen auf elektronischem Weg (Gesetzblatt der Republik Polen, 2002 Nr. 144, Position 1204 mit späteren Änderungen);

- Gesetz vom 23 April 1964 – polnisches Zivilgesetzbuch (Gesetzblatt der Republik Polen, 1964, Nr. 15 Position 93 mit späteren Änderungen);

- Gesetz vom 29 August 2002 über den Schutz personenbezogener Daten (Gesetzblatt der Republik Polen, 2002, Nr. 101, Position 926);

- Gesetz vom 30 Mai 2014 über die Verbraucherrechte (Gesetzblatt der Republik Polen, 2014, Position 827).

5. Der Name des Shops, sowohl das Layout, Software und die Datenbasis unterliegen dem rechtlichen Schutz.

6. Informationen und Preisen, die auf Website www.sklep.numispoland.pl dargestellt werden, sind kein Angebot im Sinne vom polnischen Zivilgesetzbuch.

§ 2

[Definitionen]

Für die Zwecke dieser Geschäftsbedingungen werden die folgenden Bedeutungen den Begriffen zugeschrieben:

a) Administrator – der Träger, der die Ressourcen der Webseite veröffentlicht und die geleisteten Dienstleistungen ermöglicht –NUMIS.POLAND Sp. z o.o. Sp.k., ul. Stanisława Przybyszewskiego 18/28, 60-5622, NIP-Nummer: 7811904992, Statistische Nummer REGON: 360559027, Telefonnummer: +48 730 355 999, E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

b) User – die Person, die die Leistungen des Shops und seine Ressourcen gemäß den Geschäftsbedingungen verwendet. Der User ist eine natürliche Person, die mindestens 18 Jahre alt ist und die Rechtsfähigkeit hat, die natürliche Person, die mindestens 13 Jahre alt ist und eine Genehmigung für die Teilnahme an dem Online-Shop vom rechtlichen Vertreter hat; eine juristische Person sowie die organisatorische Einheit ohne Rechtspersönlichkeit, die aber im eigenen Namen die Rechte und Pflichten erwerben bzw. übernehmen kann. Der Administrator ist nicht für die Aktivitäten der User zuständig, die ohne Genehmigung des rechtlichen Vertreters vorgenommen wurden.

c) Registrierungsformblatt – das Formblatt, das auf www.numispoland.pl zugänglich ist, das die mit der Teilnahme an dem Online-Shop gebundenen Daten und Erklärungen des Users beinhaltet.

d) personenbezogene Daten – Informationen, die auf der Webseite des Shops gesammelt werden, die während der Registrierung angegeben wurden und sich auf identifizierte oder möglich zu identifizieren natürliche Person beziehen. Sie werden vom Administrator verarbeitet, um die Dienste richtig zu leisten aber auch für operationelle und statistische Zwecke, die mit der Geschäftsführung verbunden werden. Die Grundsätze der Datenverarbeitung werden in Datenschutzbestimmungen auf www.numispoland.pl bestimmt.

§ 3

[Bedingungen für die Verwendung vom Online-Shop]

1. Online-Shop ermöglicht die Bestellung der Produkte – Münzen, Geldscheine, Wertpapiere usw., die auf der Webseite www.numispoland.pl im Moment der Bestellung dargestellt werden. Alle Beschreibungen, Fotos und Informationen bezüglich der dargestellten Produkte sind im guten Glauben präsentiert. Der Administrator behält das Recht zu eventuellen Fehler des Inhalts vor. Der Administrator ist verpflichtet, die bestellten Produkte frei von Mängeln zu liefern. Wenn der User Vorbehalte bezüglich der Glaubwürdigkeit der Beschreibung oder der Authentizität des gekauften Produkts hat, hat er das Recht das Produkt zurückzugeben.

2. Die Bestellung kann durch die Webseite www.numispoland.pl das ganze Jahr über rund um die Uhr vorgenommen werden. Abschluss des Vertrags erfolgt zum Zeitpunkt der erfolgreichen Bestellung.

3. Preise aller Produkte sind in polnischen Zloty (PLN) angegeben und sind Bruttopreise (mit VAT).

4. Alle Produkte sind originale Sammlungsstücken.

5. Die Bestellungen sind durch die Webseite www.numispoland.pl angenommen. Nach der Bestellung bekommt der User eine E-Mail mit der Information über die Annahme der Bestellung sowie mit dem Ersuchen um Bestätigung. Nach der Bestätigung bekommt der User eine zusätzliche E-Mail mit der Bestätigung des Vertragsabschlusses.

6. Die Ausführung der Bestellung beginnt mit dem Moment, wenn das Geld auf dem Bankkonto des Shops verbucht wird. Die Zahlungen können durch traditionelle Überweisung und Online-Überweisung entrichtet werden, deren Anbieter PayU SA. ist.

7. Online-Shop NUMIS.POLAND liefert die Waren auf Nachnahmesendung nicht.

8. Für die bestellten Produkte zahlt der User nach bestimmter Zahlungsweise spätestens nach 7 Tage nach der Bestellung (Datum des Erhalts vom Geld auf dem Bankkonto). Die Verlängerung dieser Frist soll schriftlich oder via E-Mail mit dem Online-Shop vereinbart werden, bevor obengenannte Frist abläuft.

9. Jede Lieferung ist versichert.

10. Versand der bestellten Produkte erfolgt innerhalb von 3 Werktagen nach dem Empfang des Geldes auf dem Bankkonto des Shops. Die bestellten Produkte werden dem User per Einschreiben oder per Kurier zugestellt (abhängig von der Lieferoption, die bei der Bestellung vom User gewählt wurde).

11. Bestellte Produkte, die fristgerecht nicht bezahlt werden, werden wieder zum Verkauf gestellt und die Bestellung wird aufgehoben.

12. NUMIS.POLAND behält das Recht vor, die Bestellungen von Kunden, die sich nach den Geschäftsbedingungen nicht richten, nicht anzunehmen.

§ 4

[Beschwerden]

1. Im Falle von Beschwerden sollen diese dem Administrator schriftlich, per Einschreiben an die Postanschrift des Administrators, vgl. § 2 Unterpunkt a dieser Geschäftsbedingungen, oder per Kontaktformblatt (das auf der Webseite zugänglich ist) angemeldet werden.

2. Richtige Beschwerde soll folgende Informationen beinhalten: User-Bezeichnung (Vorname, Name/Firma, Login, E-Mail Adresse), Beschwerdegegenstand und Beschwerdebegründung.

3. Die Beschwerden werden vom Administrator binnen 14 (vierzehn) Tage nach der Anmeldung geprüft.

4. Der Administrator benachrichtigt den User über die Entscheidung bezüglich der Beschwerde über E-Mail, die in Beschwerdeanmeldung angegeben wurde.

5. Wenn die Beschwerde anerkannt wird, muss das zurückgegebene Produkt frei von Mängeln sein. In Anbetracht dessen, dass Online-Shop originelle Sammelstücke bietet, muss das zurückgegebene Produkt unverändert und unversehrt sein.

6. Wenn die Beschwerde anerkannt wird, wird das Geld auf Bankkonto überwiesen, aus dem die Zahlung entrichtet wurde, innerhalb von 7 Werktagen ab dem Datum der Annahme der Reklamationsmeldung (das Datum der Rückgabe ist das Datum, an dem der Administrator den Überweisungsauftrag ausgestellt hat).

§ 5

[Rücktritt]

1. Nach dem Inhalt des Gesetzes vom 30. Mai 2014 über die Verbraucherrechte (Gesetzblatt der Republik Polen, 2014, Position 827) hat der User, der ein Verbraucher ist, das Recht von dem mit dem Administrator abgeschlossenen Vertrag abzutreten, ohne die Gründe zu geben, indem er die entsprechende Erklärung vorlegt, und zwar binnen 14 Tage (vierzehn) von dem Datum der Zustellung der bestellten Ware.

2. Der User – Verbraucher trägt die mit dem Rücktritt vom Vertrag verbundenen Kosten nicht, mit Ausnahme von:

- den Lieferkosten der bestellten Waren, die höher als die billigste vom Administrator angebotene Versandsart (Express-Einschreiben),

- Kosten, die direkt mit der Rückgabe der vom User – Verbraucher bestellten Ware verbunden sind.

3. Um die im Par.1 hingewiesene Frist einzuhalten, soll man die Erklärung vor ihrem Ablauf schicken. Die Erklärung kann per Post an die Adresse 62-050 Krosno os. Miodowe 4/12 geschickt werden, sowie via E-Mail (an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Das Erklärungsmuster ist auf der Webseite des Shops zugänglich. Im Falle einer Erklärung über den Rücktritt vom Vertrag, die per E-Mail eingereicht wird, ist der Administrator verpflichtet, die Bestätigung des Erhalts an die E-Mail-Adresse des Absenders zu schicken.

4. Im Falle vom Rücktritt von dem Vertrag wird der Vertrag als nicht beschlossen betrachtet und ist der User aus etwaigen Verpflichtungen befreit. Das, was die Parteien geleistet haben, soll in unverändertem Zustand zurückgegeben werden.

5. Im Falle vom Rücktritt von dem Vertrag ist der Administrator verpflichtet, unverzüglich und nicht später als binnen 15 Tagen nach Eingang der Erklärung vom User – Verbraucher über den Rücktritt von dem Vertrag, alle von ihm geleisteten Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten der bestellten Ware, zurückzugeben. Rückerstattung von Zahlungen soll per Banküberweisung auf die Kontonummer des Users – Verbrauchers entrichtet werden, von der die bestellten Waren bezahlt wurden. Wenn der User – Verbraucher irgendwelche Anzahlungen entrichtet hat, so werden die gesetzlichen Zinsen ab dem Zeitpunkt der Anzahlung zu bezahlen. Der Administrator kann mit der Rückerstattung der Zahlungen zurückhalten, bis er die bestellte Ware oder den Nachweis der Rücksendung wiederhat.

6. Im Falle vom Rücktritt von dem Vertrag ist der User – Verbraucher verpflichtet, die bestellte Ware unverzüglich und nicht später als binnen 14 (vierzehn) Tagen ab dem Zeitpunkt, zu dem er von dem Vertrag zurückgetreten ist. Um die Frist einzuhalten, reicht es, die bestellte Ware vor dem festgelegten Stichtag zurückzusenden.

7. Im Falle vom Rücktritt von dem Vertrag trägt der User – Verbraucher die Verantwortung für den Wertverlust der bestellten Waren, der durch alle anderen Handlungen als Charakter- und Eigenschaftsprüfung der bestellten Ware verursacht wurde.

§ 6

[Schlussbestimmungen]

1. Für jede Angelegenheit, die nicht durch diese Geschäftsbedingungen geregelt ist, gelten allgemeine Vorschriften, besonders die Vorschriften des polnischen Zivilgesetzbuches.

2. Streitigkeiten zwischen dem Administrator und dem User sollen zunächst durch das Schlichtungsverfahren oder vor einem Schiedsgericht beigelegt werden, falls der User diese Lösung vorzieht. Kann keine gütliche Einigung herbeigeführt werden, soll über die Sache ein sachlich und örtlich zuständiges ordentliches Gericht entscheiden.

3. Alle Fragen, Meinungen und Vorschläge bezüglich des Online-Shops, sowie die vorgelegten Erklärungen, die dem Administrator via E-Mail zugestellt werden, sollen an die folgende Adresse geschickt werden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

4. Datum des Inkrafttretens dieser Geschäftsbedingungen ist der 25. Dezember 2014.

 

Wzór formularza odstąpienia od umowy POBIERZ